Perfektionen und Fahrsicherheitszentrum

Klasse B/BL17

1. Perfektion (PKW)

Mit einem Fahrlehrer checkst du 2-4 Monate nach dem Erhalt deines Führerscheines dein Fahrverhalten danach findet ein Feedback-/Coachinggespräch über diese Fahrt statt. Keine Angst, das ist keine Prüfung!

 

Fahrsicherheitstraining

Nach bestandener B-Führerschein Prüfung hast du drei bis neun Monate Zeit, dein Fahrsichterheitstraining zu machen. Es dauert einen Tag und beinhaltet neben dem richtigen Fahrverhalten in kritischen Situationen auch ein Gruppengespräch mit einem Verkehrspsychologen.

2. Perfektion (PKW)

Muss nach 6-12 Monaten absolviert werden und darf frühestens drei Monate nach der ersten Perfektionsfahrt angegangen werden. Bei dieser Perfektionsfahrt mit anschließendem Gespräch steht das wirtschaftliche Fahren im Vordergrund.

Damit schließt du die in Europa wohl beste Führerscheinausbildung ab.

 

Klasse A1/A2/A

Quick Links

klimaaktiv Logo mobilfahrschule

© Copyright 2020 Fahrschule Brunner. Alle Rechte vorbehalten.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr dazu lesen Sie unter Datenschutz.