Öffnungszeiten

Mo – Fr von 07.00 -11.30
NM nach Vereinbarung

Hauptstraße 77
9620 Hermagor

Ärztliche Untersuchung

Verzeichnis der sachverständigen Ärzte gemäß Führerscheingesetz-Gesundheitsverordnung FSG-GV-§22 Abs.6 in Hermagor

Info über die Überprüfung der gesundheitlichen Eignung im Zusammenhang mit der Führerschein-Ausbildung.
Man kann nur einen praktischen Arzt aufsuchen, der für die Untersuchungen laut Führerscheingesetz als sachverständiger Arzt bestellt wurde, und bei dem man die letzten 5 Jahren nicht in Behandlung war.

Lichtbildausweis (Reisepass, Führerschein, Mopedausweis) ist für die Untersuchung erforderlich.

Kosten:

  • Gruppe 1 umfasst: A1, A2, A, B, BE, und F EUR - 35,--
  • Gruppe 2 umfasst: C, CE, E zu C, D, und DE EUR - 50,--
  • Wiederholungsuntersuchung für C, CE, D und DE EUR - 30,--

Terminvereinbarungen verzögern die eventuell möglichen Wartezeiten.

Dr. Irene
HARRER

9620 Hermagor,
Hauptstr. 27

04282/2770

Mo – Fr
08.00 - 12.00
Mo 16.30 - 17.30

Dr. Michael SANTNER

9620 Hermagor,
10.Oktoberstr. 2

04282/2480

Mo – Fr
08.00 - 12.00
Do 16.00 - 18.00

Dr. Hannes
HESCHL

9632 Kirchbach 194

04284/20429

Termine nach Vereinbarung

Dr. Alexander MÖRTL

9640 Kötschach-Mauthen,
Kötschach 22

04715/640

Termine nach Vereinbarung

Dr. Bianca
Harrer

9620 Hermagor,
Hauptstraße 27

04282/2770

Mo-Fr
08.00-12.00

Dr. Katharina
WEEBER- SOMMEREGGER

9620 Hermagor,
Gasserplatz 1

04282/2046

MO-FR
07.30-12.00
Di 16.00-18.00

Ärztliches Gutachten bei der Fahrschule Brunner oder bei der Bezirksverwaltungsbehörde Hermagor/Führerscheinstellen - bis 1 Woche vor der Theorieprüfung - abgegeben.

Quick Links

klimaaktiv Logo mobilfahrschule

© Copyright 2022 Fahrschule Brunner. Alle Rechte vorbehalten.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.